Stellwerk 2 Gmünd/NÖ H0-Modell

Update 23. März 2021 – Fenster Rückseite & Dachrinne

Heute wurden die beiden Fenster auf der Rückseite, welche mir durch Zufall in einem Youtube-Video aufgefallen sind. Danach wurde noch die Kanalüberlüftung am Dach und die Dachrinne inkl. Regenfallrohr an der Rückseite des Stellwerks angebracht. Und eigentlich ist das Modell jetzt einmal soweit fertig, wobei ich noch am Überlegen bin, die Innenwände im hinteren Bereich des Stellwerks, ich schätze einmal dass es sich dabei um ein WC und einen Waschraum handelt, noch einzuarbeiten.

Rendering der fertiggestellten Rückseite

 

Update 19. März 2021 – E-Verteiler und Rauchfang

Heute wurden am Modell noch ein paar Details, wie der Rauchfang und der Seitlich angebrachte Elektro-Verteilerschrank zum Modell hinzugefügt. Danach wurde ein Rendering erstellt und mit den Aufklebern versehen. Man kann schon deutlich erahnen wie das fertig gedruckte Modell einmal aussehen wird. Nachdem eigentlich nach den letzten Änderungen der Entschluss gefasst wurde, dass das 3D-Modell fertig ist und mit den Probedrucken angefangen werden kann, bin ich zufällig im Internet über ein Video der Waldviertler Schmalspurbahn gestoßen, wo man die Rückseite des Stellwerks kurz sieht, und 2 Fenster, höchstwahrscheinlich eines WCs im Gebäude zu sehen sind. Diese werden jetzt im nächsten Schritt noch zum Modell hinzugefügt. Weiters kann man auf dem Video auch noch eine rückseitig angebrachte Dachrinne und Kanal-Überlüftung auf dem Dach erkennen, welche ebenfalls noch modelliert werden.


Video-Ausschnitt Rückansicht des Stellwerks 2 Quelle Youtube: Karl Ciechanowski

Gmünd Stellwerk 2

Update 18. März 2021 – Fassadendetails

An den seitlich Außenwänden wurde die “Platten-Struktur” hinzugefügt. Weiters wurde das Modell um eine Bodenplatte inkl. Eingangspodest erweitert

Update 14. März 2021 – Neue CAD-Software

Nachdem ich, seit dem Wechsel der CAD-Software natürlich auch mit den alten 3D-Modellen nicht mehr zufrieden war, wurde heute, zur Abwechslung einmal das Stellwerk 2  -Modell neu in Autodesk Fusion 360 gezeichnet. Durch die neuen Bearbeitungsmöglichkeiten konnten viel mehr Details, wie sämtliche Dach-Verblechungen, zum Modell hinzugefügt werden.

 

Update 12. März 2021

Schreibe einen Kommentar